Mittwoch, 22. Oktober 2014

389.

Süßes Hund/Baby-Video => Kommentarbereichs-Kernschmelze

Das spielte sich neulich auf facebook ab. Ein niedliches Hund/Baby-Video wurde gepostet und nach den zu erwartenden "Wie süß!"-Kommentaren ging es irgendwann fix bergab [Pain und Splatter wisen, wovon ich rede...].

Legende: Alle schwarz unkenntlich gemachten User sind die harmlosen Liker und Kommentierer. Alle farblich unkenntlich gemachte nUser sind diejenigen, die in irgendeiner Form am Shitstorm beteiligt waren, wobei gleiche Farbe natürlich gleicher User bedeutet. Die facebook-"Debatte" mußte zweigeteilt werden, weil blogger Bilder ab einer bestimmten Größe nicht mehr hochlädt.

Viel Vergnügen (oder so...)




Hätte ich Kinder, ich wüßte bereit eine Antwort auf die Frage: "Wovor muß ich meinen Nachwuchs eher schützen? Vor meinem eigenen Hund oder vor Internet-Kommentaren?"

Echt unfaßbar...

Kommentare:

Admiral hat gesagt…

Ich finde Mr. Napier sieht auch ganz harmlos aus.....

Alipius hat gesagt…

Und genau deswegen ist er mit Sicherheit eine reißende Bestie!

ioannes fauces hat gesagt…

Kategorie: #EpicFailure,
Warum sich die Welt nicht mehr weiterentwickelt hat und warum der Herr Hirn vom Himmel schmeißen soll!

kalliopevorleserin hat gesagt…

Sagen wirs so: Soweit ich die Kommentare lesen kann (irgendwie nicht sehr vollständig, weil es mit dem Vergrößern Probleme gibt), merke ich etwas, was mich tatsächlich nicht wundert.
Die sachliche, besorgte und nicht ausfällige Aussage "Hunde sind Beutetiere mit Zähnen" ist in Deutschland BÖSE. Die Aussage "Aber dieser Hund ist sooo süüüüüüß, und wie lieb er aussieht, und dann ist doch ganz klar, daß er dem goldigen Baby nichts tun kann" ist GUT.

Mich kotzt diese teutsche Hundevergötterung an. Zumal es schon mehr als einmal passiert ist, daß ein Baby oder Kleinkind von dem lieben Familienwauwau gebissen wurde.

Wohlgemerkt: Kann gut sein, daß dieser Hund wirklich so sorgfältig erzogen ist wie Hüte- oder Blindenhund. Kann aber auch anders sein. Und Besorgnis äußern ist nicht dumm oder tierfeindlich.