Sonntag, 30. November 2014

350.

Blogoezesen-Adventskalender

Vorgestern wurde auf facebook innerhalb von 10 Stunden ein Blogoezesen-Adventskalender angedacht und realisiert. 25 verschiedene Blogger werden zwischen dem ersten Adventssonntag und dem 24. Dezember nacheinander auf ihren Blogs ihre ganz persönlichen Gedanken zum Thema "Advent" präsentieren.

Das Blog Glauben.vertiefen.de hat auch einen virtuellen, klickbaren Adventskalender erstellt, den ihr hier findet, und er so aussieht:


Geht auf die verlinkte Seite und klickt auf das Türchen, das Ihr Euch anschauen möchtet (aber natürlich erst, wenn es hinter diesem Türchen auch etwas anzuschauen gibt).

Eine kleine Version dieses Kalenders stelle ich gleich in die Sidebar, dann könnt Ihr ihn immer leicht finden.

Mein Beitrag für den Kalender ist am 16. Dezeber fällig.

Euch allen wünsche ich einen gesegneten ersten Adventssonntag und eine entspannte, fruchtbare Vorweihnachtszeit!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ganz tolle Sache, ein dickes danke--ich selbst feiere einige Gedenktage und Festtage im Advent: 6. 12 ist der Todestag meines lieben Vaters( 2002), am 5.12 starb mein Opa( 1979) , am 17. 12. bin ich geboren und am 21.12. getauft. dazu noch Festtage einiger Freunde. Ich freue mich sehr die Türchen zu öffnen. Einen gesegneten Advent an alle Blogger und besonders den Herrn Alipius hier.

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Alles gut und schön mit dem Adventskalender… Bei dem Bildchen mit dem Stern und den Zahlen muß ich allerdings irgendwie immer an ein Horoskop denken…

Andrea hat gesagt…

Alternativ geht auch dieser. Vielleicht mit weniger Horoskop-Assoziationen, dafür schon mit dem verspätet dazugenommenen Türchen von heute ...
http://5brote2fische.de/adventskalender-der-blogoezese/

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Danke,
den Link zu dem "Fischbrötchen-Blog" kannte ich natürlich schon.

Andrea hat gesagt…

Fischbrötchen! Allein schon! ;)