Dienstag, 16. Dezember 2014

334b

Das sechzehnte "Weihnachts-Plattencover aus der Twilight Zone"-Türchen

Hi Leute!

Zum Renner unseres kleinen Horror-Adventskalender scheinen sich eindeutig die Puppen zu mausern. Denn auch Kenny and Corky, die beiden "Interpreten" (?) von "Nuttin for Christmas" sind nicht eben der Stoff, aus dem Kinder-Träume gemacht sind.

Keine Ahnung, ob wir Pimpfe da nur besonders empfindlich sind, oder ob es vielleicht noch andere Kinder (und Erwachsene) gibt, die nie und nimmer im gleichen Zimmer wie diese Puppen einschlafen möchten, weil sie befürchten, irgendwann nachts wieder wach zu werden, nur um die beiden Gestalten mit sinistrem Grinsen und Messern in der Hand auf ihrer Brust stehen zu sehen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

schüttel, da kriegen auch die Großen angst...bibber