Montag, 8. Dezember 2014

342.

Das achte "WSDST"-Türchen

So...

Dann versuche ich mal, mit begrenzten Mitteln den Adventskalender fortzusetzen. Ich bin ein wenig im Internet unterwegs gewesen und habe mir ein paar Bilder herausgesucht, die hoffentlich bei Euch Anklang finden werden.

Heute gibt es ein Gemälde des Franzosen Paul Schaan (1857-1924). Es ist ein einigermaßen klassisches "WSDST"-Motiv, zeigt es doch zwei Geistliche beim Schachspiel.

Der Herr Kardinal scheint im Augenblick in der besseren Lage zu sein und steht lässig am Tisch, während der Ordensmann ganz offensichtlich schwer zu grübeln hat, damit sein nächster Zug nicht schon der letzte ist.


Aber vielleicht hat der Mönch ja auch einen Geistesblitz und die Partie wird noch einmal spannend.

Keine Kommentare: