Samstag, 3. Januar 2015

316b

Terror ohne Ende!

Nachdem christliche Fundamentalisten (darunter viele Kinder!) bereits vor zwei Monaten mit gefährlichen Brandfackeln plündernd und marodierend durch Deutschlands Straßen zogen, droht nun eine weitere Terrorwelle (und wieder sind Kinder (!) beteiligt!): Offensichtlich wurden bei Razzien in diversen Pfarrbüros Pläne gefunden, die darauf hinweisen, daß in diesen Tagen durch Sachbeschädigung und Verschmutzung Druck ausgeübt werden soll auf verschüchterte Nachfahren inquisitionsgeschädigter Kirchenopfer. Ziel ist die totale religiöse Vereinnahmung der ahnungslosen Bevölkerung.

Kommentare:

kalliopevorleserin hat gesagt…

Ich lasse sie rein. Und ich werde mit ihnen gemeinsam Pläne aushecken, die Regierung zu stürzen und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation wieder aufzubauen. Wir tarnen das als Singstunde.

Alipius hat gesagt…

Die Pimpfe stehen auf Abruf bereit!