Dienstag, 3. März 2015

Ihr bittet, die Pimpfe helfen!

Hi Leute!

Blogoezesen-Dino Phil hatte vor einem Jahr 'ne Idee, und jetzt will er dann langsam mal Butter bei die Fische sehen.

Also hat er auch bei uns nachgehorcht, ob wir ein wenig die Werbetrommel rühren wollen. Machen wir gerne, zumal der Grapevine sagt, daß ein gewisser Erzblogger sich bereit erklärt hat, als geistliche Begleitung dabei zu sein, falls nichts dazwischenkommt.

Also bitte rüber zu Phil und dort dann alles weitere...
____________________________________________________________

BLEIBT LOCKER UND BETET DEN ROSENKRANZ, EURE PIMPFE

Kommentare:

Geistbraus hat gesagt…

ach wat, is ja nett! Aber bitte bei der Segnung der Computer nicht zuviel Weihwasser verwenden, sonst schlägt womöglich die Buchstabenreihe e-r-t-z nicht mehr an...

Die Pimpfe hat gesagt…

Korrekte Weihwasserspendung ist grundsätzlich rücksichtslos. Teilnehmer haften für ihre Computer.