Dienstag, 15. November 2016

Hoher Besuch im Stift

atthias Richter, künstlerischer Leiter des Cour de Cassel, war am Wochenende im Stift Klosterneuburg, um ein Projekt vorzustellen, das er mit seiner Truppe im kommenden Jahr anläßlich des 300sten Geburtstages von Maria Theresia bei uns im Haus umsetzen möchte. Ich stand Matthias vor einiger Zeit beratend zur Verfügung, als er die Chortracht für einen Kardinal des 18. Jahrhunderts anfertigte (Ich berichtete bereits einmal). Und weil das Stift sich ganz gut als Kulisse für eine Photo-Session eignet, hat er die Kardinalskleider am Wochenende mitgebracht. Es war eine amtliche Photographin vor Ort, aber ich habe selbst auch ein paar Bilder gemacht, die ich nun hier poste:



<





Kommentare:

Marcus, der mit dem C hat gesagt…

Und warum ist kein Bild dabei, wie Du Seiner Eminenz untertänigst belgische Trüffelschokolade reichst? Wie soll ein Prinz der Kirche diese unerträgliche Vernachlässigung überleben?

Wo ist schon wieder mein Riechsalz? Ich werde ohnmächtig vor Empörung!

:D

Der Herr Alipius hat gesagt…

Ja, ich bin böse!