Samstag, 6. Februar 2016

Gute Besserung!

amit es nicht nur die Blog-Leser wissen, die sich auch auf facebook herumtreiben, gibt es jetzt auch hier die aktuelle Alipius-Enthüllungs-Story: Ich hatte in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar einen Herzinfarkt. Es war - wie die Ärzte mir versichern - zum Glück ein "Kleiner" (ein Stent hat gereicht...), aber doof ist es schon, so etwas mit nur 47 Jahren im Lebenslauf stehen zu haben. Ich bin mittlerweile wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden und warte jetzt auf meinen Reha-Termin. Positive Begleiterscheinung: Ich habe seit der Episode keine einzige Zigarette mehr angerührt, obwohl nur drei Meter von mir entfernt auf meinem Kaffeetischchen eine geöffnete Packung liegt (verschärfte Wettkampfbedingungen). Es ist schon dämlich: Jetzt höre ich gezwungenermaßen mit dem Rauchen auf und stelle fest, daß es tatsächlich klappt. Aber es mußte erst so ein Kack-Herzinfarkt her, damit ich es überhaupt mal ernsthaft versuche.

Ich informiere Euch über die Lage, weil ich erstens möchte, daß Ihr es von mir erfahrt und nicht als Gerücht über Dritte und weil ich zweitens ja bald in Reha muß und vielleicht von dort auch mal etwas Reha-bezogenes bloggen werde. Jetzt wißt Ihr alle Bescheid und niemand muß fragen "Was macht denn der Alipius bei der Reha?"

Kommentare:

Andreas N hat gesagt…

Dann auf diesem Wege gute Besserung und alles Gute, vor allem Gottes Segen.



Bellfrell hat gesagt…

Gute Besserung und durchhalten beim Nikotinverzicht!

Bellfrell hat gesagt…

Gute Besserung und durchhalten beim Nikotinverzicht!

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch gute Besserung.


Apropos Nikotinverzicht:
Ich habe 2012 – mit 42 Jahren – eine künstliche Herzklappe bekommen. Einen Tag vor der OP habe ich meine letzte Zigarette geraucht.
Ja, manchmal muß leider erst die große Keule kommen, ehe man so ein Laster los wird.

DER KREUZJKNAPPE hat gesagt…

Mindestens gute Besserung,
wenn nicht noch mehr !!!

Wenn Alipius liegt darnieder,
fährt der Schreck mir in die Glieder,
vom Schicksal bekam er einen Tritt,
doch bitte, sei bald wieder fit!

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Gute Genesung!

Severus hat gesagt…

Ich mach's mir mal wieder einfach und schließe mich hiermit einfach allen meinen Vorrednern an (aber von Herzen!)

Janhagel hat gesagt…

Da kann man nur hoffen, dass sich der Pressesprecher Schwester Robustas als genauso robust erweist wie die stoische Nonne, der er ein Forum bietet.

Gute Besserung!

Julia hat gesagt…

Ich wünsche Ihnen auch eine erfolgreiche und auch angenehme Reha mit netten "Leidensgenossen" und erträglichen "Anwendungen" und Trainingseinheiten. Und natürlich gute Besserung! Ist zwar kein Trost, aber: ich kenne einige (noch) Jüngere, denen sowas passiert ist. Und ich denke, von einem "kleinen" Herzinfarkt kann man sich wieder gut erholen! Mit Gottes Segen sowieso - und den haben Sie ja wohl :)
Ihre Leserin Julia

einfachentfachend hat gesagt…

Lieber Alipius,

uff, was für Nachrichten!

Wünsche rasche und gute Genesung!

jolie hat gesagt…

Gute Besserung Hochwürden. ...

jolie hat gesagt…

Gute Besserung Hochwürden. ...

Helene hat gesagt…

Rasche Wiederherstellung wünsche ich Ihnen, HH Alipius - und möge die
erzwungene Pause Ihnen zur äußeren und inneren Erholung dienen! (Auf die Reha-Einträge bin ich schon neugierig!)

Raphaela hat gesagt…

Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen und Dir von Herzen gute Besserung (und Durchhalten beim Nikotinverzicht) wünschen! Mein Gebet ist Dir jedenfalls gewiß.

Stanislaus hat gesagt…

Nein, bei Facebook bin ich nicht und deshalb erst jetzt von mir umso herzlicher alles Gute und bleibende Gesundheit.

Georg F. Schimmerl hat gesagt…

na wumm...nicht lustich...wünsch dir alles Beste und erhol dich gut!!

Der Herr Alipius hat gesagt…

Vielen Dank Euch allen für Eure Genesungswünsche und Eure Gebete!